Veranstaltungen

Bei uns ist immer was los. Alle 3 Jahre findet unser Schützenfest statt, welches an jedem der 3 Festtage bis zu 5000 Menschen anzieht. Um die Zeit dazwischen nicht zu lang werden zu lassen organisiert der Schützenverein noch weitere Veranstaltungen wie das Bataillonsfest oder das Kinderschützen. Doch das ist noch lange nicht alles. Alle Vereine haben sich unter dem Namen „Altendorf Ulfkotte trifft sich e.V.“ zusammen geschlossen und organisieren gemeinsam Veranstaltungen im Dorf.
Alle 3 Jahre, im Jahr vor dem Schützenfest, findet das Altendorfer Wintermärchen statt. Dies ist unser Weihnachtsmarkt, bei dem jeder Verein einen Marktstand organisiert. Darüber hinaus gibt es eine Rodelbahn für Kinder einen Bücherbasar und eine Tombola. Eine weitere weihnachtliche Aktion ist der, von der Kolpingfamilie (Link zur Kolpingfamilie) organisierte, begehbare Adventskalender, der alle 2 Jahre den ganzen Dezember unser Dorf schmückt.
Der „Tag des Vorlesens“ ist, im Wechsel mit dem Adventskalender, alle 2 Jahre Anlass für unser Vorleseevent, bei dem an verschiedenen Stationen Vorleser auf Zuhörer warten und unterschiedlichste Texte zu einem Thema vorlesen. Hierbei kommt die internationale Weltliteratur genauso zu gehör wie Gedichte oder lokale Autoren.
Kulinarisch geht es bei unserem Dorffrühstück zu. Die benachbarten Landwirte versorgen das Dorf und seine Gäste mit Leckereien aus ihren Betrieben.